Hallo!



  • 20 Jahre Lächeln

    20 Jahre Lächeln

    Irgendwann 2003 hatte Vistaprint dieses Angebot: 250 Visitenkarten kostenlos, nur die Versandkosten. Fand ich gut, wollt ich mitnehmen. Aber ich brauchte keine Visitenkarten. Dachte aber, wäre das nicht cool, Gutscheine zu haben für irgendwas, was eh nichts kostet? Lächeln, beispielsweise. Also aus den Vorlagen diese kindliche Zeichnung von einem Haus mit Rasen und Sonne rausgesucht,…

    mehr

  • Film: Die Tribute von Panem – The Ballad of Songbirds and Snakes

    Film: Die Tribute von Panem – The Ballad of Songbirds and Snakes

    Letztes Jahr kam „Das Lied von Vogel und Schlange“ raus und ich mochte das Hörbuch dazu, fand die Story aber nicht ganz schlüssig, besonders im Kontext der „alten“ Trilogie nicht. Schon damals war ich gespannt, wie wohl die Verfilmung wird, weil ich bei den alten Büchern die Filme besser fand. Stringenter, bessere Perspektiven, sauber gebündelt.…

    mehr

  • Eine Woche im Bestattungsinstitut arbeiten. Ein Bericht.

    Eine Woche im Bestattungsinstitut arbeiten. Ein Bericht.

    Ich habe diese Woche als Hospitant im Bestattungsinstitut verbracht. Der nächste Roman wird einer über Trauer, Sterben, Freundschaft und Verluste, und ich wollte wollte ganz nah ran. Weil ich bei „Immer noch wach“ und „Nur ein paar Nächte“ gemerkt habe, was es für einen Unterschied macht, ob ich mir Dinge nur anlese, oder ob ich…

    mehr

  • Hörbuch: Da, wo sonst das Gehirn ist von Sebastian Stuertz, gelesen von Leonie Landa und Johannes Steck

    Hörbuch: Da, wo sonst das Gehirn ist von Sebastian Stuertz, gelesen von Leonie Landa und Johannes Steck

    Alina ist in der Oberstufe an ihrer neuen Schule und vielleicht ist das das Einzige, das sie sicher weiß. Weil sie nämlich plötzlich mit Mama auf der Straße steht und ihr nichts anderes übrig bleibt, als bei ihrem bisschen komischen Mitschüler Corvin einzuziehen, weil sein Papa ein großes Herz hat, besonders für Alinas Mama. Und…

    mehr

  • Roman: Liebe ist gewaltig von Claudia Schumacher

    Roman: Liebe ist gewaltig von Claudia Schumacher

    Es riecht nach eimerweise Chlor und diesem modrigen Hauch von Schimmel, den selbst die fleißigste Putzkolonne aus diesen 70er-Jahre-Hallenbädern nicht rauskriegt. Der erste Satz aus Liebe ist gewaltig. Wie auch bei Nordstadt bin ich über den Bloggerpreis von Das Debüt auf Liebe ist gewaltig aufmerksam geworden. Und ich hab mich direkt verliebt. Juli wächst in…

    mehr

  • Verlosung: Zone von John Sauter, signiert

    Verlosung: Zone von John Sauter, signiert

    Letzten Monat durfte ich John Sauter, den aktuellen Stipendiaten des Stuttgarter Schriftstellerhauses, vorstellen und durch seine Antrittslesung führen. War ein Abend voller Lyrik und schöner Gespräche und am Ende habe ich John Sauter sein aktuelles Buch Zone signieren lassen, damit es jemand von euch gewinnen kann. Schreibt mir eine Mail an fabian@mokita.de (Kommentare lass ich nicht gelten)…

    mehr

  • Wie trauerst du?

    Wie trauerst du?

    Hallo, ich bin Fabian Neidhardt. Ich erzähle Geschichten und schreibe Bücher, zum Beispiel über den Umgang mit Krebserkrankung oder über die Beziehung erwachsener Menschen zu ihren Eltern. Mein nächstes Buch geht um junge Trauer. Dafür würde ich gern von dir wissen, wie trauerst du? Alles ist anonym und vollkommen freiwillig, aber du würdest mir helfen, eine echte Geschichte über…

    mehr

  • Gewinnspiel: Was man von hier aus sehen kann für Zuhause

    Gewinnspiel: Was man von hier aus sehen kann für Zuhause

    Was man von hier aus sehen kann ist jetzt auch für Zuhause da und ich darf jeweils eine DVD und eine BluRay verlosen! Schreibt mir eine Mail (Kommentare lass ich nicht gelten) mit eurer Adresse und sagt mir, ob ihr DVD oder BluRay haben wollt. Einsendeschluss ist Dienstag, der 21. Juli, 12:42 Uhr. Der Zufall entscheidet, dann…

    mehr

  • Roman: Zensus von Jesse Ball, bei Luftschacht

    Roman: Zensus von Jesse Ball, bei Luftschacht

    Als ich mich umdrehte, um meine Schaufel gegen das rostige Grau des Wagens zu lehnen, fiel mein Blick hinunter in das Grab, dass ich ausgehoben hatte, und dort sah ich, entlang der Oberfläche beziehungsweise entlang der Wand, in zitternden Wurzeln, den Pfad, den ich in den vergangenen Monaten bereist hatte, um den Zensus in die…

    mehr

  • Hallo 2023, hallo neuer Hoster

    Hallo 2023, hallo neuer Hoster

    Vor als 14 Jahren ist mokita online gegangen. Damals als mein zweiter Blog. Nun geht mein Hoster in den Ruhestand und ich musste mich endlich aufraffen und das Blog mit knapp 2000 Posts umziehen. Die Inhalte gingen noch, das Theme und die Plugins haben nicht so gut funktioniert. Das heißt, ich muss alles neu aufbauen.…

    mehr

Hast du irgendwelche Buchempfehlungen?