Hallo!



  • Hörbuch: Die Träume anderer Leute von Judith Holofernes, gelesen von Nora Tschirner

    Als Kind habe ich wieder und wieder von Zyankali geträumt. Ich weiß nicht, wie das Gift seinen Weg in mein Kinderzimmer gefunden hatte. Da sind schemenhafte Erinnerungen an Kriegs- und Agentenfilme, in denen Bösewichte silberne Kapseln zerbeißen und sich schäumend und röchelnd dem Zugriff entziehen. Vielleicht hatte ich auch schon eine vage Vorstellung von dem,…

    mehr

  • Bericht: Alin Coen & StüBaphilharmonie am 10.04.23 in Hamburg

    Ich kenne gar nicht so viel von Alin Coen, aber ein paar Songs sind mir richtig nah. Und mit Orchester hab ich sie noch nie gehört. Die Laeiszhalle ist mehr als 100 Jahre alt und der große Saal fasst mehr als 2000 Leute. Tourauftakt. Der Saal ist gut gefüllt und das Orchester passt kaum auf…

    mehr

  • FIlm: Sonne und Beton

    Hatte noch nicht das Buch gelesen und war auch nach dem Trailer nicht wirklich interessiert. Das kam mir alles zu komödiantisch rüber, irgendwie sogar das Ghetto romantisierend. Wollte ich nicht sehen. Aber dann hab ich einerseits viel Gutes gehört und andererseits Freikarten und die Romanvorlage geschickt bekommen. Also doch ins Kino. Und positiv überrascht wieder…

    mehr

  • Film: Maurice, der Kater

    Ich mag die Bücher, die Pratchett geschrieben hat. Und obwohl ich Maurice noch nicht gelesen habe, war ich mir sicher, dass der Film nicht funktionieren wird. Der Trailer war viel zu nett, zu familienfreundlich für eine Pratchett-Verfilmung. Der Unterschied zwischen Maurice auf dem Buchcover und dem im Film fasst es ganz gut zusammen. Dazu kommt,…

    mehr

  • Bericht: Gabrielle Zevin am 20.3.23 im Wittwer Thalia in Stuttgart

    Gabrielle Zevin musste erst zehn Romane schreiben, bis sie mit Morgen, morgen und wieder morgen nicht nur meine Aufmerksamkeit erregt hat. Ein großes und großartiges Buch, hauptsächlich über Freundschaft und Beziehungen über Jahrzehnte. Ich komme ein paar Minuten vor Lesungsbeginn und die Etage im Wittwer ist schon gut gefüllt, aber niemand hat sich bisher in…

    mehr

  • Nur ein paar Nächte: Premierenlesung am 15.3.23

    Am 15.3.23 war die Premierenlesung von „Nur ein paar Nächte“ und ich hab ein paar Tage gebraucht, um wieder richtig denken zu können. Es war so so so schön. Bei „Immer noch wach“ war ja gar nichts möglich, weil mitten in Covid-Zeiten. Da saß ich mit Caroline Grafe im leeren Saal vor einer Kamera. Ich…

    mehr

  • Roman: Morgen, Morgen und wieder Morgen von Gabrielle Zevin

    Bevor Mazer sich als Mazer neu erfinden sollte, war er Samson Mazer, und davor hieß er Samson Masur. Der erste Satz aus Morgen, Morgen und wieder Morgen Sadie und Sam lernen sich im Krankenhaus kennen, er mit kaputtem Bein, sie als Besucherin, beides Kinder, beide gelangweilt. Aber da ist die Nintendo im Wartezimmer. So beginnt…

    mehr

  • DAS DEBÜT 2022: MEINE JURYENTSCHEIDUNG

    Jahr Sieben als Jurymitglied für den Bloggerpreis von das Debüt. Jedes Mal darf ich neue Literatur und neue Menschen kennenlernen. Hier meine Entscheidung für dieses Jahr: Das beste Cover und der beste Titel gehen an 153 Formen des Nichtseins von Slata Roschal. Von allen Büchern war das das, nach dem ich intuitiv gegriffen hätte. Gibt…

    mehr

  • Essay: Wenn das Wasser kommt, von Rutger Bregman mit Susanne Götze

    Es gibt eine Geschichte, die erzählt werden muss, und sie muss jetzt erzählt werden. Es ist die Geschichte von Johan van Veen. Ingenieur. Vater des Deltaplans. Einer der bedeutendsten Niederländer aller Zeiten.Und doch kenn ihn kaum jemand. Der erste AbSatz aus Wenn das Wasser kommt Ich hab Im Grunde gut von Rutger Bregman sehr gemocht…

    mehr

  • Roman: Mutterschaft von Sheila Heti

    Oft habe ich die Welt aus großer Entfernung betrachtet – oder gar nicht. Der erste Satz aus Mutterschaft Für den aktuellen Roman habe ich mich viel mit Mutterschaft auseinandergesetzt. Dafür Regretting Motherhood von Orna Donath und Mama von Jessica Lind gelesen, und eben auch Mutterschaft. Sheila Heti schreibt über Sheila Heti, die sich in ihren…

    mehr

Hast du irgendwelche Buchempfehlungen?