Schlagwort: Diogenes

  • Roman: funny girl von Anthony McCarten

    Ich heiße Azime. Naja, eigentlich nicht. Den Namen habe ich geändert, damit meine Eltern nicht so viele neue Fensterscheiben bezahlen müssen. Die ersten drei Sätze aus funny girl. Azime ist Anfang 20, lebt in London und ist eigentlich aufgeklärter und freier, als es ihre kurdischen Eltern gerne hätten. Aus diesem Käfig macht Azime wortwörtlich eine…

  • Buch: Dodgers von Bill Beverly

    Die Jungs kannten nur The Boxes, für sie gab es nichts anderes. Der erste Satz aus Dodgers Vor einem Jahr las ich zum ersten Mal über dieses Buch, über die vier Jungs, die ihr Viertel in Los Angeles noch nie verlassen hatten und nun auf einen Road Trip durch die USA aufbrachen, um einen Auftrag…

  • Roman: Vom Ende der Einsamkeit von Benedict Wells

    Ich kenne den Tod schon lange, doch jetzt kennt der Tod auch mich. Der erste Satz aus Vom Ende der Einsamkeit Jules wacht nach einem Unfall im Krankenhaus auf und rekapituliert sein Leben, seine Kindheit mit seinen Geschwistern und ohne Eltern, da sie früh ums Leben kommen. Beleuchtet Momente und holt Erinnerungen hoch, die sich…

  • Roman: Jack von Anthony McCarten

    View this post on Instagram A post shared by Fabian Neidhardt (@jahfaby) Der erste Satz aus Jack: Ja, ich war da. Ende der 1960er, Jan ist Literaturstudentin und besessen von Jack Kerouac, dem Idol der Beat-Generation und Autor von ‚Unterwegs‘. Dieser ist abgehalftert und hat sich fast zu Tode gesoffen, hat kaum noch Kontakt zu…

  • Roman: Das Genie von Klaus Cäsar Zehrer

    View this post on Instagram A post shared by Fabian Neidhardt (@jahfaby) Der erste Satz aus Das Genie: Das Erste, was Boris Sidis tat, nachdem er amerikanischen Boden betreten hatte, war, seinen beiden Reisebegleitern die Freundschaft zu kündigen. Wie schon in meiner Juryentscheidung für das Debüt 2017 gesagt, hätte ich das Buch nie in die…

  • Das Debüt 2017: Meine Juryentscheidung

    Schon im letzten Jahr habe ich als Juryblogger die fünf Romane gelesen, dies Jahr also wieder. Allein das Erstellen der Shortlist, die vom Team von Das Debüt ausgefuchst wird, ist eine langwierige und mutige Aufgabe, danach liegt es in den Händen von uns Bloggern, über das Beste zu entscheiden. 17 Menschen mit eigener Meinung und Leseempfinden.…

  • Roman: Vincent von Joey Goebel

    View this post on Instagram A post shared by Fabian Neidhardt (@jahfaby) Der erste Satz aus Vincent: Tut mir leid, daß du es ausgerechnet von mir erfährst, aber du wirst nie glücklich sein. Harlan ist der Manager von Vincent. Vincent ist Künstler und wie alle Großen erschafft er das Beste, wenn er leidet. Harlan sorgt…

  • Roman: Superhero von Anthony McCarten

      Der erste Satz aus Superhero: Aufblende… Und damit sind wir mitten im Roman, der aufgrund seines Schreibstils eigentlich keiner ist. Anthony McCarten beschreibt die Geschichte des 14jährigen, an Krebs erkrankten Don. Der Junge ist noch Jungfrau und hat noch nie die Liebe einer Frau gespürt, die nicht seine Mutter ist. Und da er wohl…