Smartphonekonzept: Mozilla Seabird

Nur ein Konzept, aber ein geiles.
Nur ein Konzept, aber ein geiles.

Gerade durch Richard über twitter gefunden. Mozilla Seabird ist ein Konzept für ein Smartphone, welches mit Beamern und Lichttastaturen und vielem mehr ausgestattet ist. Wie gesagt, es ist nur ein Konzept von Billy May ohne jeglichen Plan, es zu verwirklichen. Aber es ist ein geiles Konzept!

…………………………………………………

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt’s kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut.
Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen.
Kauf meine Romane, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste.
Danke! Lächeln und Liebe, Fabian.

…………………………………………………


Beitrag veröffentlicht

in

von

Kommentare

  1. Avatar von sf
    sf

    ich weiß zwar nicht warum das „smartphone“ heißt, es ist eigentlich ein taschencomputer der halt „auch“ telefonieren kann… 😉

    aber es ist eine echt geile studie, wenn sowas mal real wird (technisch nicht mehr lang ein problem !) wäre das auch mal was für mich… :-}

    sf

  2. Avatar von faby
    faby

    Ich bin gespannt, wie lange sowas noch dauert.

  3. Avatar von sf
    sf

    ..wie gesagt, rein technisch ist alles einzeln entweder bereits schon machbar oder kurz davor (z.b. light-keyboard gabs schon vor einem jahr mindestens, „taschenbeamer“ sind da, nur noch ein bißchen lichtschwächer, usw. usw. ) – müßte also „bloß“ noch zusammen (in ein „stylishes“ teil) integriert werden..

    ich glaub es ist gar nicht mehr soo lange hin und vielleicht „nur“ eine frage ob es „der markt“ haben will, und zu dem preis den es zu anfang vermutlich kosten wird.. – vor allem wenn es NICHT von apple kommt.. 😉 😉

  4. Avatar von faby
    faby

    Ich glaube „der Markt“ ist da noch nicht bereit dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert